Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Bibliographie Harm Klueting V/4:

8. Rezensionen 

8.4. Rezensionen 1974-1999 (Nr. 1-132)

 

1.        Konrad Repgen (Hrsg.): Krieg und Politik 1618-1648. Europäische Probleme und Perspektiven. (Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien, Bd. 8) München 1988. In: Historische Zeitschrift 250 (1990), S. 158-160.

2.        Alois Schröer: Die Kirche in Westfalen im Zeichen der Erneuerung (1555-1648). Bd. 2: Die Gegenreformation in den geistlichen Landesherrschaften. Münster 1987. In: Historische Zeitschrift 251 (1990), S. 155f.

3.        Helmut Reinalter (Hrsg.): Joseph von Sonnenfels. (Veröffentlichungen der Kommission für die Geschichte Österreichs, Bd. 13) Wien 1988. In: Historische Zeitschrift 251 (1990), S. 167f.

4.        Michael Hughes: Law and Politics in Eighteenth-Century Germany. The Imperial Aulic Council in the Reign of Charles VI. (Royal Historical Society. Studies in History, Bd. 55) Woodbridge 1888. In: Historische Zeitschrift 251 (1990), 440f. 

5.        Dietmar Stutzer: Klöster als Arbeitgeber um 1800. Die bayerischen Klöster als Unternehmenseinheiten und ihre Sozialsysteme zur Zeit der Säkularisation 1803. (Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Bd. 28) Göttingen 1986. In: Zeitschrift für historische Forschung 17 (1990), S. 252-254. 

6.        Wolfgang Schieder u. Alfred Kube: Säkularisation und Mediatisierung. Die Veräußerung der Nationalgüter im Rhein-Mosel-Departement 1803-1813. (Forschungen zur deutschen Sozialgeschichte, Bd. 4) Boppard 1987. In: Zeitschrift für historische Forschung 17 (1990), S. 254f. 

7.        Sabine Arndt-Barend: Die Klostersäkularisation in München 1802/03. (Miscellanea Bavarica Monacensia, Bd. 96) München 1986. In: Zeitschrift für historische Forschung 17 (1990), S. 508f. 

8.        Wolfgang Bockhorst (Hrsg.): Tradita Westphaliae. (Westfälische Quellen und Archivverzeichnisse, Bd. 13) Münster 1987. In: Westfälische Forschungen 40 (1990), S. 739f. 

9.        Alfred Hartlieb von Wallthor: Auftakt zum Vormärz in Preußen. Die preußische Verfassungsfrage auf dem 3. Westfälischen Provinziallandtag von 1830/31. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XXXVIII, Bd. 3) Münster 1988. In: Westfälische Forschungen 40 (1990), S. 744-746. 

10.     Regina Görner: Raubritter. Untersuchungen zur Lage des spätmittelalterlichen Niederadels, besonders im südlichen Westfalen. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XXII, Bd. 18) Münster 1987. In: Westfälische Forschungen 40 (1990), S. 757-759. 

11.     Westfälische Lebensbilder. Hrsg. von Robert Stupperich, Bd. 14. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XVII A) Münster 1987. In: Westfälische Forschungen 40 (1990), S. 801f. 

12.     Thomas Jefferson: Betrachtungen über den Staat Virginia. Hrsg. und mit einem einführenden Essay von Hartmut Wasser. Zürich 1989. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 30 vom 5.2.1990, S. 31 [wieder in: Ein Büchertagebuch. Buchbesprechungen aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung 1990. Frankfurt am Main 1990, S. 526-528]. 

13.     Matthias Pape: Johannes von Müller. Seine geistige und politische Umwelt in Wien und Berlin 1793-1806. Bern/Stuttgart 1989. [Sinnentstellend gekürzt] In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 71 vom 24.3.1990, S. 11. 

14.     Günter Vogler (Hrsg.): Europäische Herrscher. Ihre Rolle bei der Gestaltung von Politik und Gesellschaft vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Weimar 1988. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 96 vom 25.4.1990, S. 14. 

15.     Werner Schneiders (Hrsg.): Christian Thomasius 1655-1728. (Studien zum achtzehnten Jahrhundert, Bd. 11) Hamburg 1989. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 112 vom 15.5.1990, S. 9. 

16.     Derek Beales: Joseph II. Bd. 1: In the Shadow of Maria Theresa, 1741-1780. Cambridge 1987. In: Historische Zeitschrift 248 (1989), S. 181f. 

17.     Friedrich Keinemann (Hrsg.): Westfalen im Zeitalter der Restauration und der Julirevolution 1815-1833. Quellen zur Entwicklung der Wirtschaft, zur materiellen Lage der Bevölkerung und zum Erscheinungsbild der Volksstimmung. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XXII A, Bd. 5) Münster 1987. In: Historische Zeitschrift 248 (1989), S. 187f. 

18.     Günther R. Burkert: Landesfürst und Stände. Karl V., Ferdinand I. und die österreichischen Erbländer im Ringen um Gesamtstaat und Landesinteressen. (Forschungen und Darstellungen zur Geschichte des Steiermärkischen Landtags, Bd. 1) Graz 1987. In: Historische Zeitschrift 248 (1989), S. 446f. 

19.     Herfried Münkler: Im Namen des Staates. Die Begründung der Staatsraison in der Frühen Neuzeit. Frankfurt am Main 1987. In: Historische Zeitschrift 249 (1989), S. 170f. 

20.     Akten und Urkunden zur Außenpolitik Christoph Bernhards von Galen (1650-1679). Tl. 3: Vom Kölner Frieden bis zum Tode des Fürstbischofs (1674-1678). Hrsg. von Wilhelm Kohl. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XLII, Bd. 1,3) Münster 1986. In: Zeitschrift für historische Forschung 16 (1989), S. 497. 

21.     Bernd Matthias Kremer: Der Westfälische Friede in der Deutung der Aufklärung. Zur Entwicklung des Verfassungsverständnisses im Hl. Röm. Reich Deutscher Nation vom Konfessionellen Zeitalter bis ins späte 18. Jahrhundert. (Jus Ecclesiasticum, Bd. 37) Tübingen 1989. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 70 vom 23.3.1989, S. 37. 

22.     Wolfgang J. Mommsen (Hrsg.): Leopold von Ranke und die moderne Geschichtswissenschaft. Stuttgart 1988. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 74 vom 30.3.1989, S. 31. 

23.     Michael-Joachim Zemlin: Geschichte zwischen Theorie und Theoria. Untersuchungen zur Geschichtsphilosophie Rankes. Würzburg 1988. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 109 vom 12.4.1989, S. 12. 

24.     Karl Ditt: Raum und Volkstum. Die Kulturpolitik des Provinzialverbandes Westfalen 1923-1945. (Veröffentlichungen des Provinzialinstituts für westfälische Landes- und Volksforschung, Bd. 26) Münster 1988. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 210 vom 11.9.1989, S. 15. 

25.     Richard Saage: Vertragsdenken und Utopie. Studien zur politischen Theorie und zur Sozialphilosophie der frühen Neuzeit. (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft, Bd. 777) Frankfurt am Main 1989. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 222 vom 25.9.1989, S. 13. 

26.     Heinz Duchhardt (Hrsg.): In Europas Mitte. Deutschland und seine Nachbarn. Bonn 1988. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 225 vom 28.9.1989, S. 14. 

27.     Heinz Duchhardt: Das Zeitalter des Absolutismus. (Oldenbourg Grundriß der Geschichte, Bd. 11) München 1989. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 282 vom 5.12.1989, S. 14. 

28.     Horst Möller: Vernunft und Kritik. Deutsche Aufklärung im 17. und 18. Jahrhundert. (edition suhrkamp, NF Bd. 269) Frankfurt am Main 1986. In: Historische Zeitschrift 246 (1988), S. 165f. 

29.     Ulrich Lange: Landtag und Ausschuß. Zum Problem der Handlungsfähigkeit landständischer Versammlungen im Zeitalter der Entstehung des frühmodernen Staates. Die welfischen Territorien als Beispiel (1500-1629). (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen, Reihe XXIV, Bd. 6) Hildesheim 1986. In: Historische Zeitschrift 246 (1988), S. 685f. 

30.     Ronnie Po-chia Hsia: Society and Religion in Münster, 1535-1618. (Yale Historical Publications. Miscellany, Bd. 131) New Haven/London 1984. In: Zeitschrift für historische Forschung 15 (1988), S. 484f. 

31.     Klaus Gerteis: Die deutschen Städte in der Frühen Neuzeit. Zur Vorgeschichte der „bürgerlichen Welt". Darmstadt 1986. In: Aufklärung 3/2 (1988), S. 127f. 

32.     Georges Livet u. Francis Rapp (Hrsg.): Histoire de Strasbourg. Toulouse 1987. In: Francia 16/2 (1988), S. 312. 

33.     Westfalia Picta. Erfassung westfälischer Ortsansichten vor 1900. Im Auftrag des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Verbindung mit dem Institut für vergleichende Städtegeschichte Münster hrsg. von Jochen Luckhardt. Bd. 1: Hochsauerlandkreis / Kreis Olpe. Bielefeld 1987. – Bd. 2: Ennepe-Ruhr-Kreis / Märkischer Kreis / Stadt Hagen. Bielefeld 1987. In: Hamatpflege in Westfalen 1 (1988), Heft 2, S. 6-8 [dazu Entgegnung von Jochen Luckhardt in: Heimatpflege in Westfalen 1 (1988), Heft 4, S. 6f.; eigene Stellungnahme: Ebenda S. 7f.]. 

34.     Jürgen Kloosterhuis (Bearb.): Kleve-Märkische Regierung. Landessachen. (Veröffentlichungen der Staatlichen Archive des Landes Nordrhein-Westfalen, Reihe F: Findbücher, Bd. 1) 2 Bde. Münster 1985. In: Heimatpflege in Westfalen 1 (1988), Heft 2, S. 19. 

35.     David Warren Sabean: Das zweischneidige Schwert. Herrschaft und Widerstand im Württemberg der frühen Neuzeit. Berlin 1986. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 50 vom 29.2.1988, S. 7. 

36.     Herwig Birg (Hrsg.): Ursprünge der Demographie in Deutschland. Leben und Werk Johann Peter Süßmilchs (1707-1767). Frankfurt am Main 1986. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 117 vom 20.5.1988, S. 30. 

37.     Rudolf Vierhaus: Deutschland im 18. Jahrhundert. Politische Verfassung, soziales Gefüge, geistige Bewegung. Ausgewählte Aufsätze. Göttingen 1987. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 146 vom 27.6.1988, S. 31. 

38.     Hans-Jürgen Goertz: Pfaffenhaß und groß Geschrei. Die reformatorische Bewegung in Deutschland 1517-1529. München 1987. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 231 vom 4.10.1988, Literaturbeilage S. 32. 

39.     François Fejtö: Joseph II. Porträt eines aufgeklärten Despoten. München 1987. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 284 vom 6.12.1988, Literaturbeilage S. 23. 

40.     Alois Schröer: Die Kirche in Westfalen im Zeichen der Erneuerung (1555-1648). Bd. 1: Die Katholische Reform in den geistlichen Landesherrschaften. Münster 1986. In: Historische Zeitschrift 244 (1987), S. 176f. 

41.     Österreich im Europa der Aufklärung. Kontinuität und Zäsur in Europa zur Zeit Maria Theresias und Josephs II. Internationales Symposion in Wien 1980. Hrsg. von Richard Plaschka, Grete Klingenstein u.a. 2 Bde. Wien 1985. In: Historische Zeitschrift 244 (1987), S. 183-185. 

42.     Eckhart Pick: Aufklärung und Erneuerung des juristischen Studiums. Verfassung, Studium und Reform in Dokumenten am Beispiel der Mainzer Fakultät gegen Ende des Ancien régime. (Historische Forschungen, Bd. 24) Berlin 1983. In: Historisches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft 107 (1987), S. 186. 

43.     Walter Grab: Ein Volk muß seine Freiheit selbst erobern. Zur Geschichte der deutschen Jakobiner. Frankfurt am Main 1984. In: Historisches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft 107 (1987), S. 188-190. 

44.     Helmut Reinalter (Hrsg.): Freimaurer und Geheimbünde im 18. Jahrhundert in Mitteleuropa. (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft, Bd. 403) Frankfurt am Main 1983. In: Historisches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft 107 (1987), S. 480f. 

45.     Wilhelm Hücker (Hrsg.): Güter und Einkünfteverzeichnisse des Katharinenklosters zu Dortmund. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe IV: Codex Traditionum Westfalicarum, Bd. 8) Münster 1985. In: Zeitschrift für historische Forschung 14 (1987), S. 509. 

46.     Der lippische Landtag. Eine parlamentarische Tradition in Nordrhein-Westfalen. Ausstellung des Nordrhein-Westfälischen Staatsarchivs Detmold. (Veröffentlichungen der Staatlichen Archive Nordrhein-Westfalens, Reihe D, Heft 19) Detmold 1994. In: Zeitschrift für historische Forschung 14 (1987), S. 509f. 

47.     Rainer Walz: Stände und frühmodernen Staat. Die Landstände von Jülich-Berg im 16. und 17. Jahrhundert. (Bergische Forschungen, Bd. 17) Neustadt a.d. Aisch 1982. In: Westfälische Forschungen 37 (1987), S. 290-293. 

48.     Franz Joseph Worstbrock (Hrsg.): Krieg und Frieden im Horizont des Renaissancehumanismus. (Deutsche Forschungsgemeinschaft. Mitteilungen der Kommission für Humanismusforschung, Bd. 13) Weinheim 12986. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 58 vom 10.3.1987, S. 11. 

49.     Karl Otmar von Aretin: Das Reich. Friedensgarantie und europäisches Gleichgewicht 1648-1896. Stuttgart 1986. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 65 vom 31.3.1987, S. 11 [wieder in: Ein Büchertagebuch. Buchbesprechungen aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung 1987. Frankfurt am Main 1987, S. 365-368]. 

50.     James Allen Vann: Württemberg auf dem Weg zum modernen Staat 1593-1793. Stuttgart 1986. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 212 vom 14.9.1987, S. 9. 

51.     Robert J. W. Evans: Das Werden der Habsburgermonarchie 1550-1700. Gesellschaft, Kultur, Institutionen. Wien/Köln/Graz 1986. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 226 vom 30.9.1987, S. 12 [wieder in: Ein Büchertagebuch. Buchbesprechungen aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung 1988. Frankfurt am Main 1988, S. 358f.] 

52.     Peter Hersche: Die deutschen Domkapitel im 17. und 18. Jahrhundert. 3 Bde. Bern 1984. In: Historische Zeitschrift 242 (1986), S. 176. 

53.     Joachim Köhler (Hrsg.): Säkularisationen in Ostmitteleuropa. Zur Klärung des Verhältnisses von geistlicher und weltlicher Macht im Mittelalter, von Kirche und Staat in der Neuzeit. (Forschungen und Quellen zur Kirchen- und Kulturgeschichte Ostdeutschlands, Bd. 19) Köln/Wien 1984. In: Historische Zeitschrift 242 (1986), S. 378f. 

54.     Alfred Bruns (Hrsg.): Die Tagebücher Kaspars von Fürstenberg, Tl. 1: 1572-1599. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen. Reihe XIX, Bd. 8) Münster 1985. In: Historische Zeitschrift 242 (1986), S. 431f. 

55.     Christine van den Heuvel: Beamtenschaft und Territorialstaat. Behördenentwicklung und Sozialstruktur der Beamtenschaft im Hochstift Osnabrück 1550-1800. (Osnabrücker Geschichtsquellen und Forschungen, Bd. 24) Osnabrück 1984. In: Historische Zeitschrift 242 (1986), S. 433f. 

56.     Michael Erbe: Deutsche Geschichte 1713-1790. Dualismus und Aufgeklärter Absolutismus. Stuttgart 1985. In: Historische Zeitschrift 242 (1986), S. 435f. 

57.     Abraham Glezermann u. Michael Harsgor: Cleve - ein unerfülltes Schicksal. Aufstieg, Rückzug und Verfall eines Territorialstaates. (Historische Forschungen, Bd. 26) Berlin 1985. In: Historische Zeitschrift 243 (1986), S. 434. 

58.     Alfred Bruns (Hrsg.): Die Tagebücher Kaspars von Fürstenberg, Tl. 2: 1600-1610. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XIX, Bd. 8) Münster 1985. In: Historische Zeitschrift 243 (1986), S. 437f. 

59.     Kurt Düwell u. Wolfgang Köllmann (Hrsg.): Rheinland-Westfalen im Industriezeitalter. Bd. 4: Zur Geschichte von Wissenschaft, Kunst und Bildung an Rhein und Ruhr. Wuppertal 1985. In: Historische Zeitschrift 243 (1986), S. 460f. 

60.     Landesbeschreibungen Mitteleuropas vom 15. bis 17. Jahrhundert. Hrsg. von Hans-Bernd Harder. (Schriften des Komitees der Bundesrepublik Deutschland zur Förderung der Slawischen Studien, Bd. 5 Köln/Wien 1983. In: Zeitschrift für historische Forschung 13 (19886), S. 91f. 

61.     Apodemiken. Ein räsonnierte Bibliographie der reisetheoretischen Literatur des 16., 17. und 18. Jahrhunderts. Bearb. von Justin Stagl unter Mitarbeit von Klaus Orda u. Christel Kämpfer. (Quellen und Abhandlungen zur Geschichte der Staatsbeschreibung und Statistik, Bd. 2) Paderborn 1983. In: Zeitschrift für historische Forschung 13 (1986), S. 92f. 

62.     Alois Schröer: Die Reformation in Westfalen. Der Glaubenskampf einer Landschaft. Bd. 2: Die evangelische Bewegung in den geistlichen Landesherrschaften und in den Bischofsstädten Westfalens bis zum Augsburger Religionsfrieden (1555). Münster 1983. In: Zeitschrift für historische Forschung 13 (1986), S. 98f. 

63.     Akten und Urkunden zur Außenpolitik Christoph Bernhards von Galen (1650-1678). Tl. 2: Vom Frieden von Kleve bis zum Kölner Frieden (1666-1674). Hrsg. von Wilhelm Kohl. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XLII, Bd. 1,2) Münster 1983. In: Zeitschrift für historische Forschung 13 (1986), S. 104f. 

64.     Carl Haase: Politische Säuberungen in Niedersachsen 1813-1815. Eine Fallstudie zur Phänomenologie der Kollaboration. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen, Reihe XXXV, Bd. 5) Hildesheim 1983. In: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte 58 (1986), S. 332-335. 

65.     Jakob Torsy (Bearb.): Der Regularklerus in den Kölner Bistumsprotokollen 1661-1825. 2 Tle. (Studien zur Kölner Kirchengeschichte, Bde. 18 u. 19) Siegburg 1985. In: Geschichte in Köln Heft 20 (1986), S. 185-187. 

66.     Peter Blickle: Gemeindereformation. Die Menschen des 16. Jahrhunderts auf dem Weg zum Heil. München 1985. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 71 vom 25.3.´1986, Literaturbeilage S. 14. 

67.     Johannes Burkhardt: Abschied vom Religionskrieg. Der Siebenjährige Krieg in der päpstlichen Diplomatie. (Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom, Bd. 61) Tübingen 1985. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 246 vom 23.10.1986, S. 8. 

68.     Kurt Düwell u. Wolfgang Köllmann (Hrsg.): Rheinland-Westfalen im Industriezeitalter. Beiträge zur Landesgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Bd. 1: Von der Entstehung der Provinzen bis zur Reichsgründung. Wuppertal 1983. In: Historische Zeitschrift 240 (1985), S. 191f. 

69.     Westfälische Geschichte. Hrsg. von Wilhelm Kohl. Bd. 1: Von den Anfängen bis zum Ende des Alten Reiches. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XLIII) Düsseldorf 1983. – Westfälische Geschichte. Hrsg. von Wilhelm Kohl. Bd. 2: Das 19. und 20. Jahrhundert. Politik und Kultur. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XLIII) Düsseldorf 1983. In: Historische Zeitschrift 240 (1985), S. 393f. 

70.     Kurt Düwell u. Wolfgang Köllmann (Hrsg.): Rheinland-Westfalen im Industriezeitalter. Bd. 2: Von der Reichsgründung bis zur Weimarer Republik. Wuppertal 1984. In: Historische Zeitschrift 240 (1985), S. 721. 

71.     John Stroup: The Struggle for Identity in the Clerical Estate. Northwest German Protestant Opposition to Absolutist Policy in the Eighteenth Century. (Studies in the History of Christian Thought, Bd. 33) Leiden 1984. In: Historische Zeitschrift 241c (1985), S. 179. 

72.     Eberhard Weis (Hrsg.): Reformen im rheinbündischen Deutschland. (Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien, Bd. 4) München 1984. In: Historische Zeitschrift 241 (1985), S. 189f. 

73.     Peter Baumgart (Hrsg.): Expansion und Integration. Zur Eingliederung neugewonnener Gebiete in den preußischen Staat. (Neue Forschungen zur Brandenburg-Preußischen Geschichte, Bd. 5) Köln/Wien 1984. In: Historische Zeitschrift 241 (1985), S. 652f. 

74.     Westfälische Geschichte. Hrsg. von Wilhelm Kohl. Bd. 3: Das 19. und das 20. Jahrhundert. Wirtschaft und Gesellschaft. – Supplement: Wilhelm Kohl: Register zum Gesamtwerk. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XLIII) Düsseldorf 1984. In: Historische Zeitschrift 241 (1985), S. 655f. 

75.     Kurt Düwell u. Wolfgang Köllmann (Hrsg.): Rheinland-Westfalen im Industriezeitalter. Bd. 3: Vom Ende der Weimarer Republik zum Land Nordrhein-Westfalen. Wuppertal 1983. In: Historische Zeitschrift 241 (1985), S. 752f. 

76.     Dortmund. 1100 Jahre Stadtgeschichte. Festschrift. Hrsg. von Gustav Lutowski u. Norbert Reimann. Dortmund 1982. In: Zeitschrift für historische Forschung 12 (1985), 228f. 

77.     Reinhard Oberschelp: Politische Geschichte Niedersachsens 1714-1803. (Veröffentlichungen der Niedersächsischen Landesbibliothek Hannover) Hildesheim 1983. – Niedersächsische Texte 1756-1820. Hrsg. von Reinhard Oberschelp. (Veröffentlichungen der Niedersächsischen Landesbibliothek Hannover) Hildesheim 1983. In: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte 57 (1985), S. 322-325. 

78.     Peter Fleck: Agrarreformen in Hessen-Darmstadt. Agrarverfassung, Reformdiskussion und Grundlastenablösung (1770-1860). (Quellen und Forschungen zur hessischen Geschichte, Bd. 43) Darmstadt/Marburg 1982. In: Westfälische Forschungen 35 (1985), S. 241f. 

79.     Westfälische Geschichte. Hrsg. von Wilhelm Kohl. Bild- und Dokumentarband. Bildredaktion und Texte von Peter Veddeler. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XLIII) Düsseldorf 1982. In: Historische Zeitschrift 238 (1984), S. 110f. 

80.     Klaus Schwabe (Hrsg.): Die Regierungen der deutschen Mittel- und Kleinstaaten 1815-1933. Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte 1980. (Deutsche Führungsschichte in der Neuzeit, Bd. 14) Boppard 1983. In: Historische Zeitschrift 239 (1984), S. 208f. 

81.     Jean-Pierre Sironneau: Sécularisation et religions politiques. (Religion and Society, Bd. 17) La Haye/Paris/New York 1982. In: Zeitschrift für Kirchengeschichte 95 (1984), S. 110-112. 

82.     Peter F. Barton (Hrsg.): Im Zeichen der Toleranz. Aufsätze zur Toleranzgesetzgebung des 18. Jahrhunderts in den Reichen Josephs II., ihren Voraussetzungen und ihren Folgen. Eine Festschrift. (Studien und Texte zur Kirchengeschichte und Geschichte, 2. Reihe, Bd. 8) Wien 1981. – Peter F. Barton (Hrsg.): Im Lichte der Toleranz. Aufsätze zur Toleranzgesetzung des 18. Jahrhunderts in den Reichen Josephs II., ihren Voraussetzungen und ihren Folgen. Eine Festschrift. (Studien und Texte zur Kirchengeschichte und Geschichte, 2. Reihe, Bd. 9) Wien 1981. In: Zeitschrift für Kirchengeschichte 95 (1984), S. 112-114. 

83.     Erich Bryner: Der geistliche Stand in Rußland. Sozialgeschichtliche Untersuchungen zu Episkopat und Gemeindegeistlichkeit der russischen orthodoxen Kirche im 18. Jahrhundert. (Kirche im Osten. Monographienreihe, Bd. 16) Göttingen 1982. In: Zeitschrift für Kirchengeschichte 95 (1984), S. 120-122. 

84.     Rheinische Lebensbilder. Im Auftrag der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde hrsg. von Wilhelm Janssen, Bd. 9. Köln 1982. In: Westfälische Forschungen 34 (1984), S. 313f. 

85.     Harm Wiemann: Materialien zur Geschichte der Ostfriesischen Landschaft. (Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte Ostfrieslands, Bd. 58) Aurich 1982. In: Westfälische Forschungen 34 (1984), S. 334-336. 

86.     Heinz Schilling: Konfessionskonflikt und Staatsbildung. Eine Fallstudie über das Verhältnis von religiösem und sozialem Wandel in der Frühneuzeit am Beispiel der Grafschaft Lippe. (Quellen und Forschungen zur Reformationsgeschichte, Bd. 48) Gütersloh 1981. In: Historische Zeitschrift 236 (1983), S. 170f. 

87.     Fritz Blaich (Hrsg.): Entwicklungsprobleme einer Region. Das Beispiel Rheinland und Westfalen im 19. Jahrhundert. (Schriften des Vereins für Socialpolitik, NF Bd. 119) Berlin 1981. In: Historische Zeitschrift 236 (1983), S. 191f. 

88.     Hans Ammerich: Landesherr und Landesverwaltung. Beiträge zur Regierung von Pfalz-Zweibrücken am Ende des Alten Reiches. (Veröffentlichungen der Kommsission für Saarländische Landesgeschichte und Volksforschung, Bd. 11) Saarbrücken 1981. In: Historische Zeitschrift 236 (1983), S. 461f. 

89.     Alois Gerlich (Hrsg.): Vom Alten Reich zu neuer Staatlichkeit. Kontinuität und Wandel im Gefolge der Französischen Revolution am Mittelrhein. Alzeyer Kolloquium 1979. (Geschichtliche Landeskunde, Bd. 22) Wiesbaden 1982. In: Historische Zeitschrift 237 (1983), S. 185. 

90.     Soest. Stadt, Territorium, Reich. Festschrift zum 100jährigen Bestehen des Vereins für Geschichte und Heimatpflege Soest mit Beiträgen zur Stadt-, Landes- und Hansegeschichte. Hrsg. von Gerhard Köhn. (Soester Beiträge, Bd. 41) Soest 1981. In: Zeitschrift für historische Forschungf 10 (1983), S. 360f. 

91.     Akten und Urkunden zur Außenpolitik Christoph Bernhards von Galen (1650-1678). Tl. 1: Vom Antritt der Regierung bis zum Frieden von Kleve (1650-1666). Hrsg. von Wilhelm Kohl. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XLII, Bd. 1,1) Münster 1980. In: Zeitschrift für historische Forschung 10 (1983), S. 371-373. 

92.     Herbert Matis (Hrsg.): Von der Glückseligkeit des Staates. Staat, Wirtschaft und Gesellschaft in Österreich im Zeitalter des aufgeklärten Absolutismus. Berlin 1981. In: Zeitschrift für historische Forschung 10 (1983), S. 377-379. 

93.     Martin Heckel: Korollarien zur Säkularisierung. (Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Phil.-hist. Klasse, Jg. 1981, Nr. 4) Heidelberg 1981. In: Zeitschrift für Kirchengeschichte 94 (1983), S. 204f. 

94.     Rainer Cordes: Die Binnenkolonisation auf den Heidegemeinheiten zwischen Hunte und Mittelweser (Grafschaften Hoya und Diepholz) im 18. und frühen 19. Jahrhundert. (Quellen und Darstellungen zur Geschichte Niedersachsens, Bd. 93) Hildesheim 1981. In: Westfälische Forschungen 33 (1983), S. 217f. 

95.     Neithard Bulst, Joseph Goy u. Jochen Hoock (Hrsg.): Familie zwischen Tradition und Moderne. Studien zur Geschichte der Familie in Deutschland und Frankreich vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, Bd. 48) Göttingen 1981. In: Westfälische Forschungen 33 (1983), S. 241-243. 

96.     Willy Timm (Bearb.): Kataster der kontribuablen Güter in der Grafschaft Mark 1705. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XXX, Bd. 6) Münster 1980. In: Historische Zeitschrift 235 (1982), S. 422f. 

97.     Hans Christian Mempel: Die Vermögenssäkularisation 1803/10. Verlauf und Folgen der Kirchengutenteignung in verschiedenen deutschen Territorien. (tuduv-Studien. Reihe Sozialwissenschaften, Bd. 15) 2 Bde. München 1979. In: Zeitschrift für historische Forschung 9 (1982), S. 115-117. 

98.     Michael Müller: Säkularisation und Grundbesitz. Zur Sozialgeschichte des Saar-Mosel-Raumes 1794-1813. (Forschungen zur deutschen Sozialgeschichte, Bd. 3) Boppard 1980. In: Zeitschrift für historische Forschung 9 (1982), S. 247-249. 

99.     Mohammed Rassem u. Justin Stagl (Hrsg.): Statistik und Staatsbeschreibung im 16.-18. Jahrhundert. (Quellen und Abhandlungen zur Geschichte der Staatsbeschreibung und Statistik, Bd. 1) Paderborn 1980. In: Zeitschrift für historische Forschung 9 (1982), S. 489-492. 

100.  Alois Schröer: Die Reformation in Westfalen. Der Glaubenskampf einer Landschaft. Bd. 1: Die westfälische Reformation im Rahmen der Reichs- und Kirchengeschichte. Die weltlichen Territorien und die privilegierten Städte. Die Zweite Reformation. Ergebnisse. Münster 1979. In: Zeitschrift für historische Forschung 9 (1982), S. 493-495. 

101.  Gustav Engel: Politische Geschichte Westfalens. 4., stark veränderte u. ergänzte Aufl. Köln/Berlin 1980. In: Westfälische Forschungen 32 (1982), S. 148f. 

102.  Gustav Engel: Landesburg und Landesherrschaft an Osning, Wiehen und Weser. Bielefeld 1979. In: Westfälische Forschungen 32 (1982), S. 152f. 

103.  Fürstenbergische Geschichte, Bd. 4: Die Geschichte des Geschlechts von Fürstenberg im 18. Jahrhundert. Bearb. von Norbert Andernach, Friedrich Keinemann, Helmut Lahrkamp, Helmut Richtering u. Manfred Wolf. Münster 1979. In: Westfälische Forschungen 32 (1982), S. 197f. 

104.  Carl-Hans Hauptmeyer: Souveränität, Partizipation und absolutistischer Kleinstaat. Die Grafschaft Schaumburg (-Lippe) als Beispiel. (Quellen und Darstellungen zur Geschichte Niedersachsens, Bd. 91) Hildesheim 1980. In: Westfälische Forschungen 32 (1982), S. 207f. 

105.  Rheinische Lebensbilder. Im Auftrag der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde hrsg. von Bernhard Poll, Bd. 8. Köln 1980. In: Westfälische Forschungen 32 (1982), S. 219f. 

106.  Hanns Hubert Hofmann u. Günther Franz (Hrsg.): Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit. Eine Zwischenbilanz. Büdinger Vorträge 1978. (Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit, Bd. 12) Boppard 1980. In: Historische Zeitschrift 233 (1981), S. 378f. 

107.  Heinz Reif: Westfälischer Adel 1770-1860. Vom Herrschaftsstand zur regionalen Elite. (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, Bd. 35) Göttingen 1979. In: Westfälische Forschungen 31 (1981), S. 199-202. 

108.  Hans-Jürgen Krüger: Die Bevölkerung im Vest Recklinghausen vom Ende des 16. Jahrhunderts bis zum Beginn der Industrialisierung. 3 Bde. (Phil. Diss. Münster 1971) Koblenz 1977. In: Westfälische Forschungen 31 (1981), S. 224-226. 

109.  Georg Föllinger: Corvey. Von der Reichsabtei zum Fürstbistum. Die Säkularisation der exemten reichsunmittelbaren Benediktiner-Abtei Corvey und die Gründung des Bistums 1786-1794. (Paderborner theologische Studien, Bd. 7) Paderborn 1978. In: Westfälische Forschungen 31 (1981), S. 234f. 

110.  Westfälische Lebensbilder. Hrsg. von Robert Stupperich, Bd. 12. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Reihe XVII A) Münster 1979. In: Westfälische Forschungen 31 (1981), S. 258f. 

111.  Franziska Jäger-von Hoesslin (Bearb.): Die Korrespondenz der Kurfürsten von Köln aus dem Hause Wittelsbach (1583-1761) mit ihren bayerischen Verwandten. (Publikationen der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde, Reihe LXI: Materialien zur rheinischen Geschichte, Bd. 1) Düsseldorf 1978. In: Westfälische Forschungen 31 (1981), S. 273f. 

112.  Westfälische Lebensbilder. Hrsg. von Robert Stupperich, Bd. 11. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission Westfalens, Reihe XVII A) Münster 1975. In: Westfälische Forschungen 30 (1980), S. 212-214. 

113.  Gustav Engel: Herrschaftsrechte und Standesrecht. Riege und Hagen, Hausgenossen, Hausgenossenschaften, Malmannen. (Sonderdruck aus: 70. Jahresbericht des Historischen Vereins für die Grafschaft Ravensberg). Bielefeld 1976. In: Westfälische Forschungen 30 (1980), S. 216. 

114.  Kämmereibuch der Stadt Reval 1432-1463. Bearb. von Reinhard Vogelsang. (Quellen und Darstellungen zur Hansischen Geschichte, ND Bd. 22) Köln/Wien 1976. In: Westfälische Forschungen 30 (1980), S. 252f. 

115.  Franz Irsigler: Die wirtschaftliche Stellung der Stadt Köln im 14. und 15. Jahrhundert. Strukturanalyse einer spätmittelalterlichen Exportgewerbe- und Fernhandelsstadt. (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Beiheft 65) Wiesbaden 1979. In: Geschichte in Köln, Hefdt 8 (1980), S. 162-168. 

116.  Gerhard Benecke: Society and Politics in Germany 1500-1750. (Studies in Social History) London/Toronto 1974. In: Westfälische Forschungen 29 (1978/79), S. 268-272. 

117.  Willem Verkade: Thorbecke als Oost-Nederlands patriot. Der Achtundvierziger Thorbecke in der Tradition des ostniederländischen Patriotismus. (Gelderse historische reeks, Bd. 4) Zutphen 1974. In: Westfälische Forschungen 29 (1978/79). S. 297f. 

118.  Georg Holmsten: Freiherr vom Stein in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. (Rowohlts Monographien, Bd. 227) Reinbek 1975. In: Rundschreiben des Westfälischen Heimatbundes Jg. 1977, Nr. 7/8, S. 6f. 

119.  Hans-Bernd Spies: Wirtschaft und Verwaltung in der Grafschaft Wittgenstein-Wittgenstein (1796-1806). Phil. Diss. (masch.) Bonn 1975. In: Westfäische Forschungen 28 (1976/77), S. 220-222. 

120.  Günther Franz (Hrsg.): Bauernschaft und Bauernstand 1500-1970. Büdinger Vorträge 1971-1972. (Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit, Bd. 8) Limburg 1975. In: Westfälische Forschungen 28 (1976/77), S. 224-226. 

121.  Wilhelm Ebel: Der Göttinger Professor Johann Stephan Pütter aus Iserlohn. (Göttinger rechtswissenschaftliche Studien, Bd. 95) Göttingen 1975. In: Westfälische Forschungen 28 (1976/77), S. 235f. 

122.  H. J. J. Hendriks, M. J. Steenkamer u. A. G. Mustert: Nijmegen onder raadpensionaris, koning, keizer, en souvereine vorst. (Gelderse historische reeks, Bd. 2) Zutphen 1971. In: Westfälische Forschungen 28 (1976/77), S. 237f. 

123.  Reimer Witt: Die Privilegien der Landschaft Norderdithmarschen in gottorfischer Zeit 1559-1773. (Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins, Bd. 67) Neumünster 1975. In: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germanistische Abteilung 93 (1976), S. 418-421. 

124.  Gustav Adolf Wüstenfeld: Frühe Stätten des Ruhrbergbaues. Wetter/Witten 1975. In: Rundschreiben des Westfälischen Heimatbundes Jg. 1976, Nr. 9/10, S. 6. 

125.  Hermann Terhalle: Die Berkelschiffahrt in der Wirtschaftsgeschichte des niederländisch-westfälischen Grenzraumes. (Beiträge zur Landes- und Volkskunde, Bd. 4) Vreden 1975. In: Rundschreiben des Westfälischen Heimatbundes Jg. 1976, Nr. 11/12, S. 8f. 

126.  Herbert Helbig (Hrsg.): Führungskräfte der Wirtschaft in Mittelalter und Neuzeit, Tl. 1: 1350-1850. Büdinger Vorträge 1968-1969. (Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit, Bd. 6) Limburg 1973. In: Westfälische Forschungen 27 (1975), S. 173f. 

127.  Die Grundlagen der landständischen Verfassung Ostfrieslands. Die Verträge von 1595 bis 1611. Hrsg. von Harm Wiemann. (Quellen zur Geschichte Ostfrieslands, Bd. 8) Aurich 1974. In: Westfälische Forschungen 27 (1975), S. 186f. 

128.  Klaus Jaitner: Die Konfessionspolitik des Pfalzgrafen Philipp Wilhelm von Neuburg in Jülich-Berg von 1647-1679. (Reformationsgeschichtliche Studien und Texte, Bd. 107) Münster 1973. In: Westfälische Forschungen 27 (1975), S. 187-189. 

129.  Tamara Talbot Rice: Elisabeth von Rußland. Die letzte Romanow auf dem Zarenthron. München 1973. In: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas NF 23 (1975), S. 557-559. 

130.  Museen in Nordrhein-Westfalen. Hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft der Museen in NRW. Recklinghausen 1974. In: Hansische Geschichtsblätter 93 (1975), S. 142f. 

131.  Eigel Kruttge: Geschichte der Burgsteinfurter Hofkapelle 1750 bis 1817. (Beiträge zur westfälischen Musikgeschichte, Bd. 11) Hagen 1973. In: Rundschreiben des Westfälischen Heimatbundes Jg. 1975, Nr. 1, S. 7. 

132.  Günther Franz (Hrsg.): Beamtentum und Pfarrerstand 1400-1800. Büdinger Vorträge 1967. (Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit, Bd. 5) Limburg 1972. In: Westfälische Forschungen 26 (1974), S. 176f.